Die richtige Lagerung der Ernte

Die Erntezeit ist für jeden Gärtner das absolute Highlight des Jahres. Endlich wird man für die ganze Arbeit eines ganzen Jahres belohnt und kann, im wahrsten Sinne des Wortes, die Früchte walnut-1213037_640seiner Arbeit einbringen. Damit man sich an diesem Lohn lange erfreuen kann, ist es wichtig, Obst, Gemüse und Kräuter korrekt zu konservieren. Hierbei gilt es sorgfältig zu arbeiten, da jedes Kraut, Obst oder Gemüse eine andere Art der Konservierung benötigt.

Kräuter

Die Kräuter sollten am besten zur frühen Mittagszeit geerntet werden. Zu diesem Zeitpunkt haben sie die höchste Energie und somit den größten Wirkungsgrad. Vor dem Trocknen sollte man sich darüber informieren, welche Teile der Pflanze für die gewünschte Anwendung benötigt werden. Denn nicht alle Kräuter werden vollständig verwendet. Grundsätzlich gilt, dass die Kräuter nach der Ernte nicht gewaschen werden. Ist eine Reinigung notwendig, muss dies am Abend vorher mit dem Gartenschlauch oder der Gießkanne vorgenommen werden. Lediglich die Wurzeln werden gereinigt und in Stücke geschnitten auf einem luftigen Gitter getrocknet. Die übrigen Kräuter werden zu Sträußen zusammengebunden und an einem trockenen, kühlen Platz getrocknet. Zur Aufbewahrung werden, wie für alle anderen getrockneten Vorräte auch, gut verschließbare Gläser, Papiertüren oder Pappkartons verwendet. Letztere müssen trocken gelagert werden. Read more

Was ist ein Passivhaus?

Bei einem Passivhaus handelt es sich um ein Gebäude, welches architecture-738484_640seine Wärme aus passiven Quellen anstelle einer Heizung gewinnt. Solch ein Haus ist energieeffizient, umweltfreundlich und wirtschaftlich gewinnbringend. In der Regel findet sich in einem Passivhaus keine Gebäudeheizung.

Richtlinien eines Passivhauses

Damit sich ein Passivhaus auch so nennen darf, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden:

  • Der Heizwärmebedarf eines Passivhauses muss im Jahr unter von 15 Kilowattstunden pro Quadratmeter liegen.
  • Die Wärme muss tatsächlich passiv (von Sonneneinstrahlung oder der abgegebenen Wärme von Menschen) gewonnen werden.
  • Die maximal Heizlast darf 10 W pro Quadratmeter nicht überschreiten.

Read more

Das Gartentor – Was es zu beachten gibt

Das Gartentor soll sich in den Zaun oder wahlweise auch in die Hecke einfügen und hier bei dem sonst eingefriedeten Grundstück garden-gate-116918_640(7)die Möglichkeit des Zugangs gewähren. Auf welche Art von Hoftor dabei die Wahl fällt, hängt allein von den persönlichen Ansprüchen und natürlich auch den Gegebenheiten auf dem Grundstück ab. So gibt es die Gartentür, die meist sehr schmal gehalten ist.

Die Gartentür ist in aller Regel allein für den Durchgang von Personen gedacht. Wer jedoch auch wünscht, dass Fahrzeuge das Grundstück passieren können, für den bietet sich als Alternative zur Gartentür vor allem das Gartentor an. Das Gartentor gibt es, wie man auf der Seite www.zaun-gartentore.de nachlesen kann, sowohl in der ein- als auch zweiflügeligen Ausführung.

Bei der Auswahl der Hoftor das Gesamtbild im Blick behalten

Das Gartentor ist meist das erste, was Besucher vom Grundstück wirklich bewusst wahrnehmen. Hier hat man also eine gute Chance, mit der Hoftor direkt für einen positiven ersten Eindruck zu sorgen. Read more

Gabionen – die Mode im Garten

Als Gestaltungselement im Garten sind Gabionen in den letzten Jahren stetig beliebter geworden. Ob als Gabionen Zaun oder stones-207880_640(6)beispielsweise als Gabionen Hochbeet, die Drahtkörbe dienen meist als Dekoration oder Begrenzung zum Nachbarn. Je nachdem, für welche Bruchsteine als Bestückung der Steinkörbe Sie sich entschließen, kann die Gabione eine günstige und attraktive Alternative zu einem gewöhnlichen Metallzaun sein.

Was versteht man unter Gabionen?

Gabionen sind im Regelfall aus Steinen, die in Steinkörbe gefüllt werden. Soll beispielsweise ein Gabionen Zaun gebaut werden, können Sie eigenhändig wählen, wie lang oder tief die jeweiligen Elemente der Gabionenwand werden sollen. Sie entscheiden sich ständig zuerst für die Größe der Drahtkörbe und im weiteren Verlauf können Sie aus divergenten Bruchsteinen für die Bestückung der Gabione wählen. Read more

Gestalten Sie Ihre Terasse neu

Im Sommer ist die Veranda ein zentraler Treffpunkt. Benutzt oleander-409330_640werden kann die Gartenveranda auf zahlreiche Art. Doch jedes Jahr in den Frühjahrsmonaten steht die Bepflanzung der Gartenveranda auf dem Plan. Die Bepflanzungsauswahl für die Terrasse ist groß, was es schwer macht.

Mit Pflanzen wirkt eine Terrasse positiver. Diese Effekte sehen vor allem Verandaeigentümer sehr gerne. Um die optimalen Pflanzen zu wählen, wollen wir Ihnen einige Hinweise geben. Besonders geeignet sind Kübelpflanzen auf der Veranda. Denken Sie also über die Kübelanzahl nach. Read more

Der Sichtschutz für Mülltonnen – angenehme Optik

Die Normfarbenmülltonnen, die es in der Bundesrepublik gibt – im Übrigen sehen die Mülltonnen nahezu auf der ganzen Welt – so es garbage-413757_640(2)denn welche gibt – ziemlich ähnlich aus. Lediglich die Farben variieren ein wenig, in einigen Ländern gibt es auch blaue Mülltonnen. Man könnte nun behaupten, die Psychologie und Verhaltensforschung wird zustimmen, dass die optische Gestaltung quasi „öffentlichen Raumes“, der sich in Privateigentum befindet, durchaus Auswirkungen auf das allgemeine Befinden der Bevölkerung hat.

Dass die Farbe Schwarz oder Grau nicht nachgerade mit den angenehmsten Empfindungen assoziiert wird, liegt auf der Hand. Grundsätzlich liegt es also an den Benutzern der Mülltonnen, den Kampf gegen die Tristesse anzutreten. Das sind jedoch in erster Linie die Kommunen. Nur wenige Bürger sind im Besitz ihrer Mülltonne, sie erhalten sie von der Gemeinde oder Stadt. Es ist also, ganz einfach aufgrund von Eigentumsrechten, nicht gestattet, die Mülltonnen zu verschönern. Read more

Was ist wenn mal Werkzeug gestohlen wird

Sie haben Ihr Eigenheim ohne Frage hinreißend eingerichtet. Vielleicht mit hochwertigen Einrichtungsgegenständen und power-drill-154903_640topaktuellen Dekos ? Oder Sie haben viele Jahre kostbare Erbstücke geerbt, die gegenwärtig Ihr Eigenheim zieren? Nun denken Sie einmal daran, dass im Zuge von einer abrupten Schädigung im Nu sämtliche Ihrer Habseligkeiten beeinträchtigt oder gar vernichtet werden könnten.

Keine tolle Erwägung, dennoch bedauerlicherweise vermehrt Wirklichkeit. Ob durch Brand, einen Schaden durch Sturm oder Leitungswasserschaden, oft sind es diese plötzlichen Ereignisse, die zum restlosen Wegfall von Hab und Gut führen. Da kann zumindest ein schwacher Trost, eine optimale und umfassende Hausratversicherung sein. Ebendiese kann jedenfalls den Schaden geldlich ersetzten und Sie vor einem monetären Konkurs absichern.

Was leistet die Hausrat Versicherung

Die Hausratversicherung entrichtet die Kostenaufwendungen nach Schädigungen durch etwa Implosion, Sturm und Hagelschlag, Austritt von Leitungswasser und Raub, Diebstahl und Vandalismus. Es fällt meistens ausgesprochen schwer, die Vision zu haben, dass man unbedingt eigenhändig von so einem Schaden betroffen sein könnte. Read more

Maschendrahtzaun für den Garten

chainlink-690503_640(1)Möchten Sie weder Nachbar noch fremde Menschen ungebeten in Ihrer Gartenanlage haben, sollten Sie eine Umzäunung mit einem optimalen Zaun in Betracht ziehen. Zur Auswahl stehen etliche Versionen aus Gehölz, Metall oder Kunststoff.

Selbst eine Mauer käme in Betracht, um unliebsame Gäste vom eigenen Anwesen fern zu halten.

Eine Option: der Maschendrahtzaun!

Jeder kennt ihn, erst recht nach dem namenhaften Stück von Stefan Raab erlangte er auch neuen Glanz: der Maschendrahtzaun. Netz aus Metall mit einer grünen Kunststoffummantelung, das zwischen zwei Pfählen befestigt eine Grenze zum nächsten Garten bildet. Interessant sind auch die Artikel auf Zaunportal-Seiten. Read more

Energie sparen mit neuen Kunststofffenstern

Wer beim Bau seiner vier Wände wirklich Energie haushalten möchte, hat unterdessen eine Vielzahl diverse Gelegenheiten. Das eigene kleine Kraftwerk im Kellergeschoss oder die real-estate-516768_640(2)Fotovoltaikanlage auf dem Dach zählen zu den gebräuchlichen Methoden. Eine sonstige Gegebenheit befasst sich mit der guten Be- und Entlüftungsanlage des Eigenheims, sodass im Sommer keinerlei extra Abkühloption und im Winter in keinster Weise herkömmliche Heizmöglichkeit benötigt wird.

Kommt ein optimaler Wärmedämmschutz der Fenster und der weiteren Hausfassade sowie des Ziegeldaches, des Fundaments und des Souterrains hinzu, handelt es sich um ein Passivhaus. Ebendiese Art der Errichtung macht es möglich, aus passiven Quellen genug Wärmeenergie zu erlangen. Dort spielen etwa die geeigneten Kunststofffenster eine wichtige Rolle.

Energiepotential in einem Passivhaus

Damit ein Kunststofffenster für ein Passivhaus angebracht ist, muss es einen idealen Ug-Wert besitzen. Der U-Wert nennt die Höhe des Verlustes der Wärmeenergie und der g-Wert, das Level der schaffbaren solaren Gewinnung von Wärmeenergie. Das Kunststofffenster für das Passivhaus hat ungefähr einen perfekten Ug-Wert von 0,5. Dasjenige wird mit einer 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit einem 6-Kammer-System und einer 84 mm starken Bautiefe erzielt. Da der Fensterrahmen im Unterschied zur Glasfläche einen ungünstigeren U-Wert aufweist, wird versucht einen tunlichst schlanken Rahmen zu entwickeln, damit ebenfalls kleinere Fenster einen auskömmlichen Glas-Flächenanteil innehaben, um angemessen zur Energiebilanz beizutragen. Read more